Logo

Professur "Betriebswirtschaftslehre"

  • Hochschule Düsseldorf
  • Münsterstr. 156, 40476 Düsseldorf
  • Berufserfahrung
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Vollzeit
  • Jahresgehalt: 77.812 - 83.692 EUR
  • Publizierung bis: 03.03.2024
  • Kennziffer: W/1-24
scheme imagescheme imagescheme image
Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf suchen wir Sie zur Übernahme der W2-Professur "Betriebswirtschaftslehre".
 

Beginn: 01.08.2025 / unbefristet / Besoldungsgruppe W2

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und konzeptionelle Weiterentwicklung von Lehrveranstaltungen zur ganzheitlichen Einführung in die Betriebswirtschaftslehre für Bachelor-Studierende (Grundlagen der BWL, Personalmanagement, Beschaffung und Produktion, Marketing, Finanzwirtschaft); hier liegt der Schwerpunkt Ihrer Lehrtätigkeit
  • Konzeption und Durchführung betriebswirtschaftlicher Lehrveranstaltungen in Bachelor- oder Master-Studiengängen
  • Engagierte Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung
  • Anwendungsorientierte Forschung und aktive Einwerbung von Drittmitteln, Durchführung von Praxisprojekten
  • Weiterentwicklung des Studienprogramms unseres Fachbereichs und Mitwirkung an der Konzeption von Weiterbildungsveranstaltungen

Ebenso wird die Bereitschaft und Befähigung erwartet, die weitere Internationalisierung der Hochschule Düsseldorf durch englischsprachige Veranstaltungen zu unterstützen und aktiv die Entwicklung und Stärkung des Forschungsprofils und damit verbundene Drittmitteleinwerbungen zu verbessern.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium
  • Qualifizierte Promotion, mindestens magna cum laude
  • Einschlägige Fachpublikationen und Forschungsaktivitäten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in mehreren der genannten betriebswirtschaftlichen Funktionsbereiche, zusätzlich vorteilhaft ist vertiefte Expertise in „Circular Economy“/ nachhaltiger Kreislaufwirtschaft
  • Mehrjährige Führungs- und Personalverantwortung
  • Lehrerfahrung und ausgeprägte methodisch-didaktische Kompetenzen
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Hervorragende Deutschkenntnisse (Niveau C2)
  • Internationale Erfahrungen und sehr gute Englischkenntnisse wünschenswert
Die Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren richten sich nach § 36 Hochschulgesetz NRW.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe an einer der großen Hochschulen des Landes. Es erwarten Sie attraktive Qualifizierungsmöglichkeiten auf Ihrem Karriereweg und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Da uns eine gute und gesunde Arbeitskultur wichtig ist, gibt es an der HSD zahlreiche Angebote zur Gestaltung von Zusammenarbeit und Führung sowie im Gesundheitsmanagement.

Darüber hinaus unterstützen wir als familiengerechte Hochschule die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Abhängig vom jeweiligen Arbeitsplatz bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten, Telearbeit und Homeoffice an. Unser zentral gelegener Campus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und einem Firmenticket bestens zu erreichen. Als Einrichtung des öffentlichen Dienstes bieten wir zudem ein transparentes Vergütungssystem. Die Berufung von Professorinnen und Professoren erfolgt in der Regel bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres in ein Beamtenverhältnis.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:
  • Beata Lis-Boy
  • Personalentwicklung und -gewinnung
  • +49 211 4351 - 8337

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen (in diesem Fall: YouTube) übermittelt. Hochschule Düsseldorf hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.